Der optimale Blogbeitrag.

Beiträge sind dafür gedacht, den Besuchern Ihrer Website interessante Informationen zu bieten.  Stellen Sie sich vor, Sie suchen nach einer Information oder Hilfe in Google. Damit Besucher kommen können, muss Ihr Beitrag gefunden werden. Damit er gefunden wird, müssen Sie ein paar Dinge beachten, die wir Ihnen hier erklären.

Um aber über einen Suchbegriff auf Ihren Beitrag zu kommen, können Sie ihn mit SEO optimieren. Wie Sie einen guten Beitrag aufbauen und warum SEO eine sehr wichtige Rolle spielt, erklären wir Ihnen an folgendem Beispiel.

Sie schreiben immer für Ihre Leser!

Nehmen wir an – Sie schreiben einen Beitrag über ein neues Rezept.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1

Beitrag erstellen

2

Zielsetzung

3

Fokus Keyword

4

Beitragstitel

5

Beitragstext

6

Kategorien

7

Schlagworte

8

Beitragsbild

9

Yoast SEO-Tool

10

Beitrag veröffentlichen

In 10 einfachen Schritten zum optimalen Beitrag.

  1. Neuen Beitrag erstellen
  2. Ziel festlegen
  3. Fokus Keyword
  4. Beitragstitel festlegen
  5. Informativ unterhaltender Beitragstext
    1. Textinhalt
      1. Keyword
      2. Text-Tool
    2. Überschriftenformatierung
    3. Bearbeitungsbausteine
    4. Weiterlesen-Link
    5. Bild in Beitragstext einfügen
    6. Link(s) hinterlegen
  6. Kategorie
  7. Schlagworte
  8. Beitragsbild
  9. Yoast SEO-Tool
    1. SEO-Titel
    2. Meta-Beschreibung
  10. Beitrag veröffentlichen
    1. SEO-Check
    2. Ziele prüfen
    3. Veröffentlichungszeitpunkt